Aktuelles

Premiere im Herbst 2019!

"Das Haus meiner Mutter"

gute und böse Geschichten aus dem Familienalbum

 

FR  22.11. 2019 / 20:00H (Premiere)

SO  24.11. 2019 / 19:00H

Sudhaus Tübingen / Theatersaal

 

Warum ist der Satz "Du siehst aus wie deine Mutter" schockierend wie eine Krampfader?

Wer Parallelen zur Mutter entdeckt, ist oft wenig erfreut. Haben unsere Mütter alles richtig gemacht? "Klar!", sagt die eine und schwelgt in dankbarer Harmonie. "Lass mich bloß in Ruhe mit meiner Mutter" sagt der andere. "Ich konnte es ihr, schon als Kind, nie wirklich recht machen." Im Haus unserer Mütter gab es schrullige bis markige Sprüche wie "Du denkst noch mal an mich" oder "Wir sind nicht nur zum Spaß auf dieser Welt" während Papa hinzufügte: "Schnauze, weiter schwimmen, in Amerika wird gehalten" und noch "Kinder die was wollen, kriegen auf die Bollen" dahinter setzte.

Rückwirkend gesehen ist das Verhältnis zu unseren Müttern und Vätern der Stoff für so manche Groteske. Jahrelang gehütete Geheimnisse kommen oft spät ans Licht und offenbaren spannende Geschichten über Menschen mit Fehlern, über Verletzlichkeit und Stärke, über Verstehen und die Sehnsucht verstanden zu werden.

Ein ewig aktueller und gelegentlich krachend schwarzer Episodenkrimi präsentiert von der TheaterCompanie Stagejumpers. Fiktiv, frei erfunden und manchmal vom Leben der Ensemblemitglieder untermauert.

 

Die Theatercompanie Stagejumpers präsentiert mit dieser Inszenierung die Abschlussarbeit ihres vierten, 12-monatigen Theaterprojektes.

Spiel: Karoline Gscheidel, Andreas Kaufmann, Sigrun Kubin, Petra Stolting, Lena Till

Regie: Julian Knab

 

AK 15 EUR, ERM: 12 EUR, Vorbestellung: Tel.: 07478/260247 oder Mail an: stagejumpers@arcor.de

Bitte beachten: Die Aufführung am So. 24.11. beginnt schon um 19:00 Uhr!

   

Save the date

Den Flyer zum Projekt mit weiteren Infos findest du hier



Neue Spieltermine 2019!!

Die Theatercompanie Stagejumpers
freut sich über weitere Gastspielangebote!

„Ratte Ratzig sieht rot“

 Eine feurige Parabel für Kinder und Erwachsene
von 6 – 99 Jahren

 

Hafenratte Ratzig hat sich alles gemütlich eingerichtet. Sie arbeitet bei der Hafenverwaltung, Abteilung „Allessauberwunderbar“ und wohnt in der Brottrommel mitten in der Speisekammer. Doch plötzlich gerät ihr so schön sortiertes Leben aus dem Takt. Aus allen Ecken der Weltkugel kommen fremde Wanderratten als blinde Passagiere von den riesigen Containerschiffen.

Anfangs findet Ratte Ratzig das sehr bedrohlich, bis sie Berry Bill kennenlernt, der aus Angst vor Kater Kralle bei ihr Schutz sucht. Sie werden Freunde und es beginnt die schönste Zeit ihres Lebens.

Inhaltliche Kernpunkte sind u. a. Chancengleichheit für Menschen anderer Herkunft, Verschmutzung der Weltmeere und die Machenschaften der Schleuser. Humoristisch clownesk aber auf ebenso ernsthafte Art erleben wir Ratte Ratzig auf ihrer Kreuzfahrt durchs Leben. Als Hauptfigur erscheint sie mal comicartig überspitzt dann aber wieder sehr menschlich. Ein poetisches Stück Theater mit Spaß und Tiefgang.

Weiterlesen im bunten Flyer im Downloadbereich. Hier finden Sie auch aktuelle Pressefotos von „Ratte Ratzig“.

Aktuelle Spieltermine Herbst 2019:

Stadtbibliothek Giengen
MO 21. Oktober / 15:00

Kinder- und Jugendtheaterfestival Kappelrodeck
MI 23. Oktober / 11:00

Kulturfenster Bönnigheim
SO 03. November / 16:00

Vorstadttheater Tübingen
SO 10. November / 15:00 Uhr

"Kinderfreunde e.V." Renningen
SA 30. November / 15:00 Uhr

Auszug vergangene Spieltermine:

"Lollipop" Radolfzell
FR  27. September 2019

Bücherei Pfäffingen
FR  02. August 2019

Ratte Ratzig auf der Bundesgartenschau Heilbronn
Mi  15. Mai 2019

"Kräuterkasten"  Albstadt
SA  11. Mai 2019

VHS Calw
SO  24. März 2019

Stadtbücherei Wertheim
FR  15. Februar 2019

"Mauerwerk" Herrenberg
SO 18. November 2018

"Caserne" Friedrichshafen
SO 11. November 2018

Stadtbücherei Bad Rappenau
DI 16. Oktober 2018

Mediothek Güglingen
MO 15. Oktober 2018

Mediothek Pliezhausen
MO 01. Oktober 2018

Stadtbücherei Waiblingen
MO 24. September 2018

Schluchsee (Zentrum, Open Air)
DI 24. Juli 2018

Bücherei Trochtelfingen
Di 05. Juni 2018

"Rätschenmühle" Geislingen
SA 07. April 2018